Search Results

Search results 1-20 of 636.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Project Kraken

    Stefan01 - - HPI Forum

    Post

    Also ich habe es auch schon (mehrmals) geschafft, die M6 Schraube am Ritzel vom TR Clutch Kit abzureissen. Ich würde dir empfehlen von innen ne Schraube durch zu machen und das Ritzel dann per Mutter sichern, so kann man die Schraube ganz easy entfernen, sollte sie tatsächlich abreissen. Mit den Black magic Zahnrädern bin ich eigentlich immer zufrieden gewesen, verwende die in der Getriebebox und auch als HZ. Ausser normaler Verschleiss kann ich nichts negatives Berichten.

  • Nitro´s Hydra

    Stefan01 - - HPI Forum

    Post

    Klar, ein Buffer muss elastisch sein..... Nur wenn es nachgeben kann, kann es auch Buffern.

  • 70cc v2

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Sieht richtig schick aus Aber dein Reso leidet unter Beulenpest.

  • Möglich der der Poti defekt ist, oder irgendwas anderes an der Elektronik nen treffer weg hat

  • Dann hast du irgendwo einen Wackelkontakt, wenns mal funktioniert und mal nicht, kann es nur das sein. Mal alle Steckverbindungen die von Empfänger zum Failsafe und weiter zur Zündspule gehen prüfen.

  • Der klassische überhitzte Selbstzünder?

  • Das ist defenetiv die bessere Variante, ich hab mich leider für die schlechte, den Durchbruch zu den Einstellschrauben entschieden. Aber gut, dass es jetzt klappt.

  • Quote from mirakoliks82: “ Hab Sprit in ein Glas gefüllt und nur unteren Benzinschlauch am vergaser angeschlossen.Saugt momomentan noch kein Sprit an. ” Wenn es so nicht klappt, hasst du entweder Falsch gebohrt, oder eine falsche Dichtung verwendet. Entweder treffen sich die Löcher nicht - oder du hast wie es mir passiert ist einen Durchbruch zu den Einstellschrauben geschaffen.

  • Wie groß die Bohrungen sind, ist eigentlich egal. Und ob du oben einen Schlauch anklemmst oder nicht, ist auch egal, das tut beim Ansaugen nix zur Sache, der ist nur dazu da, dass was "zuviel an Sprit" ist, wieder zurück in den Tank zu befördern.... Also bleibt dir überlassen ob du da einen Schlauch dran machst oder ob du die Sauerei sonstwo haben möchtest.

  • Quote from Dagobert55: “geb ich dir recht Tobi. Frag mich halt nur, warum es so schwierig ist, ein Servo mit ausreichend Dampf an 2s zu bauen, das nicht gut heiß wird oder bei dem die Kraft so nachlässt... ” Da gibts doch das PDI oder Triton mit 60 oder 70kg .... Hab ich im Baja, hat wirklich richtig Kraft....

  • Kurz gesagt, um so näher sich beide Zahlen von Ritzel und Hz kommen, um so schneller wird der losi.

  • Rcmk Tuning Speed Shop

    Stefan01 - - Shops

    Post

    Wirklich gepfelgt wird die Website wohl auch nicht.... Wenn ich zitieren darf: Quote from RCMK Tuning: “ RCMK ist einer der besten Motorenhersteller und seit vielen Jahren im Bootsbereich etabliert. Nun seit ca. 1 Jahr gibt es die CR Serie. Der RC Car Motor mit der größten Serienleistung! ” Ich glaub das stand vor einem Jahr auch schon so da, und es war damals schon veraltet.

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Wenn du das KWG ausgespühlt hast würde ich zumindest zwischen den Kurbelwellenwangen und Gehäuse ein bisschen Öl runter zu den Kugellagern laufen lassen. Beim Nadellager an der Kurbelwelle das selbe, einfach ein wenig "Vorschmieren", schadet nie. Der Spalt im Kolbenring muss in die entsprechende Nut am Kolben. Der Kolben hat oben eine Markierung die Richtung Auslass zeigt, und der Kolbenring kommt eben so drauf, dass der Spalt in der Nut liegt. (Ich meine das Öffnung vom Kolbenring dann Schräg n…

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Zum "Vorschmieren" im Motor (also alle Lager, auch Nadellager an der Kurbelwelle und Kolben sowie natürlich den Zylinder selbst) am besten dein ganz normales 2Takt Öl verwenden. Damit wird der Motor später auch geschmiert... p.s.: Was ist ein GWG? Gurgelwellengehäuse?

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Quote from Purzel1976: “Meinste, ich habe schon überlegt ne Trockeneiskühlung zu verbauen. ” Dann pass aber auf, dass du die Dämpfe nicht in den Ansaugtrakt bekommst, das kostet richtig viel Leistung.

  • Ich hab auch einen von WSW .... Damals haben die auch noch gelagerte verkauft - bzw auf wunsch. Vllt mal nachfragen, ob sie es noch machen?

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Quote from Wolfgang: “Dann erklär mir mal bitte die Vorteile. ” Der größte Vorteil dürfte die aktive Kühlung sein.

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Quote from NinoR89: “ Beim Ausbau des Motors hab ich entdeckt, dass eine von den Schaufeln am Lüfterrad abgebrochen ist. Kann ich es trotzdem weiter verwenden oder ist diese Unwucht schon Lager-schädigend? ” Du kannst ja auf der gegenüberliegenden Seite auch eins abbrechen, dann passts wieder mit der Unwucht. Also ich bin da schon viel schlimmere Lüfterräder gefahren, haben teilweise schon 3 oder 4 Schaufeln hintereinander gefehlt.... Da würde ich dann auch über auswechseln nachdenken, aber wenn…

  • Kolbenklemmer CY 29cc

    Stefan01 - - Motor und Reso

    Post

    Stinknormales Sanitärsilikon tuts auch, das verwende ich, Dazu ein Stahlgitter ausm Baumarkt. Fertig ist die Vergitterung.

  • Endlich mit wieder ein Adventskalender der nicht dick macht.