Projekt Phönix...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Projekt Phönix...

      ...nenne ich mal mein Umbauprojekt, für das ich mir 4 Monate gegeben habe. Nicht weil ich ein komplett neues 4t € Geschoss konstruieren will, sondern weil ich (absichtlich) eine ziemlich schlecht behandelten Losi mit einer Unmenge an Zubehör nur aufgrund eines einzigen whatsapp Bildes gekauft habe:

      Dieses hier:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/losiimusedlook6trde7.jpg]

      hat mich um eine Menge Geld ärmer gemacht, aber die Versprechen des Verkäufers in tiefstem bayerischen Dialekt haben mich überzeugt. Ersatzteile und Elektronik für 500 € mitgeliefert, einen neuen CY26er und ne DX3S mit 2 sr3003 Empfängern und ein Zenoah mit VRC und 2 Savöx haben mich schwach werden lassen.
      Ich will auch von meinen laienhaften Schwierigkeiten berichten und auch gerne Vergleiche zu meinen HPI Bajas ziehen, denn ich betreibe das Hobby erst intensiv seit einem Jahr.

      Die Bestandsaufnahme gestern und heute war gemischt. Mechanisch wohl alles in Ordnung, leider der Empfänger mit FG Stecker mausetot so dass an Fahren probehalber nicht zu denken war :cursing:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0417qkkd3.jpg]

      Ich blicke als mehrfacher HPI Baja Besitzer völlig konsterniert auf die extrem überladene Akku- und Empfängerbox und diesen FG Steckermist, denn für FG habe ich kein Ladekabel :ill:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0419d7udx.jpg]

      Alles voll mit unsinnigem Telemetriemist, der ohnehin nicht funktioniert, die Boxen sind knallvoll, ein Failsafe failt vor sich hin und wg. des entladenen Akkus geht gar nix :thumbdown:

      Die Bremsscheiben sind völlig fertig und mir wird klar, dass tatsächlich eine Komplettüberholung fällig wird...
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • Nur Mut! Du schaffst das locker! In 4 monaten......da sollte zum Schluss ein perfekter Vogel dabei rauskommen.
      Alles raus was stört! :phat: Neue Verkabelung, gleich ohne den an ausschaltermist. Ein guter stecker für alles und fertig.
      ...denn sie wissen nicht was sie tun!


      1x losi 5t brushless xl2 ; toro beast 780 :8s
      Asso sc8 e: lrp Dynamic 8 / mamba max pro : 4s
      Team durango dex 210: Hacker: scalar 6,5t / tensoric 10 :2s
      Axial exo: toro sc combo :2s
      Asso rc8 2e: Hacker scalar 8 / mamba max pro :max amps 4s
    • das hätte dir anhand auch des einen schlechten Bildes klar sein müssen, dass da viel Arbeit und eine Generalüberholung auf dich wartet. Aber wenn nicht größere Schäden auftauchen, dann sind 500 Euro für das Gebotene ok. Und beim Zerlegen und neu Aufbauen lernst du dein neues Modell erstmal richtig kennen.
      Im Prinzip bist du bei dem Auto mit dem Denken schon zu langsam." (Walter Röhrl - über den Audi Sport Quattro S1)
    • Nachdem was man zum lesen bekommt - Tipp ich mal: zuviel.
      ...denn sie wissen nicht was sie tun!


      1x losi 5t brushless xl2 ; toro beast 780 :8s
      Asso sc8 e: lrp Dynamic 8 / mamba max pro : 4s
      Team durango dex 210: Hacker: scalar 6,5t / tensoric 10 :2s
      Axial exo: toro sc combo :2s
      Asso rc8 2e: Hacker scalar 8 / mamba max pro :max amps 4s
    • Er hat wesentlich mehr als 500 gekostet aber noch unter 1000, aber es sind Sachen für 500 € Verkaufswert mitgeliefert worden :thumbsup:

      By the way: Es waren 40 kg in 3 Paketen, alleine die Versandkosten waren immens. Wundere mich ein bisschen über die Meinung ?( : Wenn ich sehe was tw. für 850 € angeboten wird bin ich von dem Projekt mit den vielen guten Teilen immer noch völlig überzeugt. Halte das immer noch für einen guten Deal gerade wenn die Basis stimmt (Motor, reso, Servos) und die Verschleißteile mitgeliefert werden :phat:

      Sorry, vorhin hakte mein Browser beim Absenden, musste mit dem Tablet weitermachen, der erste Teil ist wirklich doppelt vorhanden :huh:
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS

      The post was edited 1 time, last by Alchemist ().

    • Schade, jetzt sind die ganzen Erfolge mit den vielen Bildern gelöscht worden, die im doppelten Posting die Tageserfolge Felgen, Luftfilter, Karosserie etc. beschrieben haben. 1 Stunde Arbeit für die Katz :(
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • So, hier jetzt mal der Rest von dem fehlgeleiteten Posting welches in einem anderen Ordner steckt:

      Zum Glück erklärt sich Autoloft bereit, mir erst einmal mit Bremsscheiben und Kleinteilen, die fehlen, auszuhelfen :thumbsup: Das sollte an diesem Tag nicht die letzte Bitte sein...

      Der Reso ist angerostet, mit 1000er Papier ziehe ich ihn erst einmal ab bevor ich mir den Luftfilter anschaue. Aber auch hier nix Gutes von der "Lufifront":

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_042190ux2.jpg]

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0422zmupm.jpg]

      Auch wir werden keine Freunde mehr, daher goodbye ab in die Mülltonne und einen neuen aus dem mitgelieferten 2er Pack gezaubert und blau eingeknetet :rolleyes:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0424akuuz.jpg]

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0425r9uio.jpg]

      Schon besser... :D

      Vorfilter gesäubert, gerissenes Innenband getauscht, das sieht schon besser aus...

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0427neu5q.jpg]

      Bei den Felgen auch einiges im Argen:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_04284du59.jpg]

      Zum Glück sind aus der "Restekiste" noch ein paar schicke DDM Felgenringe gezaubert sowie Reste an Edelstahlschrauben geopfert und die Felgen schauen nicht mehr ganz so traurig aus...:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_0429zeur1.jpg]

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_04305uuiw.jpg]

      Schaut ja schon besser aus als heute morgen...
      In der Karo und im Cage stecken 10 kg Sand und Steine also erst mal 20 Liter Wasser für den ersten Entschlammvorgang geopfert :whistling:

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_04365zu2x.jpg]

      Nanu warum hängt denn das linke Vorderrad so hoch???

      [Blocked Image: http://abload.de/img/dsc_04326aurh.jpg]

      Verdammt, die Anschlagschraube ist voll reingedreht, während die rechte fehlt, der 5ive steht total schief und jetzt erkenne ich auch dass der rechte Stabilisator seine Schraube verloren hat und unter dem GPM Querlenker mit seinem Auge traurig rausschaut :shit:

      Ein letztes Mal nerve ich Autoloft und bitte ihn, in das Päckchen neben Diffölen, O Ringen, Schrauben, Klammern noch diese mistige Anschlagsschraube reinzupacken. Nochmals Riiiiiiiiiiiiiiiiiesendank Tom, das ist wirklich supernett, dass du Entwicklungshilfe leistest!!!

      Ich beschließe Schluss zu machen, gerade kam auch von Modellbau Kolb ein Seilifilter für 9,90 an, der Seili ist aber fertig und mit einem dieser besch.... Metallknäufe versehen (was soll sowas nur???) Ich beschließe morgen früh weiterzumachen und einen neuen Seili aus einem meiner rumliegenden Chung Yang Motoren abzumontieren und mir Gedanken zu machen, was ich mit dieser RC Box und dem FG Anschluss mache, damit in 3-4 Tagen endlich mal der 5ive rollen kann ohne dass der Motorfailsafe einen Start wegen Unterspannung verhindert... :nono:

      Der Plan für die nächsten Tage: Defektes Cageteil austauschen, auf Autolofts Hilfspaket warten, Differentiale überholen und die viel zu harten roten Federn vorne gegen blaue austauschen. Der 5ive federt vorne keinen Millimeter ein, wie der wohl fahrtechnisch so um die Ecke kam??? Vorspannung vorne und hinten bis nahezu zum Anschlag, mannmann mann :dash:
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • Zum Glück gibt es neben mir offensichtlich noch mindestens 3 weitere Menschen, die es hassen, lang zu schlafen ;-). Dachte schon ich bin der einzige Frühaufsteher. Der Losi wird komplett auseinandergebaut, die vorderen Dämpfer bewegen sich kaum??? und das hintere Differntial geht richtig schwer, gerade wenn man es vonm Rad antreibt. Ist das normal??? Möchte nur erst mal eine Probefahrt machen ob der Motor überhaupt angeht, aber dazu muss ich erst die Schwierigkeit mit der Akkubox, dem Stecksystem und meinem Ladegerät losen, denn im Moment ist der Akku so tot dass er nicht mehr auf Steuerbefehle reagiert und nur "herumzappelt"...:-(

      Nach einer Probefahrt kommt dann die Komplettdemontage im November und Diff- sowie Dämpferwartung und Tuning (BVremsen, Diffhalter, Karo etc.)
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS

      The post was edited 1 time, last by Alchemist ().

    • ich habe so das gefühl das du das pferd von hinten aufsattelst. z.b den versifften luffi - lass doch das dreckteil dran bis die karre mal sauber ist.... du schraubst an nem teil rum was kein dreck mag aber tonnenweise dreck in dessen umfeld lagert....

      zu den felgen - die sehen doch super aus.....im gegensatz zum rest...grins.

      besorg dir mal nen satz kugellager - das wird wohl wichtiger sein als so unnützes zeug wie weisse ddm felgenringe und dem kram vom überrollkäfig.
      dann fang irgendwo an. und von da einmal quer durch den losi. -nur so findest du alles was defekt oder ausgetauscht werden soll. -dann ne bestellliste machen - bestellen - und wenn alles bei dir ist - dann zusammenbauen.
      nicht hier mal was und da mal was - da wirst du kirre und brauchst ne ewigkeit.
      irgendwie beneide ich dich - hast richtig was zum schrauben!
      ...denn sie wissen nicht was sie tun!


      1x losi 5t brushless xl2 ; toro beast 780 :8s
      Asso sc8 e: lrp Dynamic 8 / mamba max pro : 4s
      Team durango dex 210: Hacker: scalar 6,5t / tensoric 10 :2s
      Axial exo: toro sc combo :2s
      Asso rc8 2e: Hacker scalar 8 / mamba max pro :max amps 4s