Project Kraken

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das wird in naher Zukunft digital vorhanden sein. Über den ganzen Juni verteilt hatte ich bisschen Probleme mit Sehkraft, das hat alles ein wenig verzögert. Allerdings kann man son paar Details schon an der Verarbeitung erkennen was Leistung ausmacht. Ein G340 Drehzahl Reso ist fast fertig, mit low/mid siehts schlecht aus. Ist nicht der Bereich wo ich gerne ein Reso für hätte und hat auch irgendwie noch niemand nach gefragt. Macht ja auch ein wenig Arbeit.......Ein Krümmer für alles funktioniert, erinnert mich an die Werbung im Angebots Blatt vom Aldi für ne TechniSat Universal Fernbedienung ^^ . Vom Prinzip hast da schon recht, das ständige an und ab schrauben macht das Material ja nicht besser! Nur komm ich da im ganzen für mich net so aufn grünen Zweig mit. Durch die unterschiedlichen Baulängen für die Drehzahlbereiche, aber gleichem Krümmer, kommt man um einen Kompromiss nicht drum rum, ob es dann noch so stimmig ist wie mit unterschiedlichen Krümmer.......
    • Moin

      Borki , ich glaube nicht das mich falsch verstanden hast , war kein Angriff gegen dich !

      Mit dem Krümmer meine ich nicht zwangsläufig den ganzen Graden Bereich , eher das man flexibel sein kann !
      Bei Vrc haben die BB , pro und die vom g320 den selben "Adapter" der am Motor geschraubt wird .
      Das ist aus meiner Sicht schon praktisch! Am Reserve Motor schon einen dränend nach bedarf den Resonanzbereich änderen können z.b. wäre für manche Fahrer bestimmt interessant!
      Dazu deine sauber geschweißten Resos ...


      Mit freundlichen Grüssen
      Torsten
    • Genau, für alle Köpfe den gleichen Adapter, da geht's schon los....der Durchlass am Krümmer Flansch muss 1:1 dem Auslass am Kopf entsprechen. Das was dann an Krümmer länge verbaut ist sollte im Einklang
      mit dem was danach kommt sein. Heißt nicht das es das zwingend sein muss. Für mich aber schon damit die Neigung der Konen für den gewünschten Bereich optimal gewählt werden kann.
      Für ein Reso fünf mal den selben Krümmer zu bauen ist kein Problem....
    • Hab jetzt mal Bindulin an die DIchtung geschmiert, Killswitch angeschlossen und das Gasgestänge aufgebohrt, dass sich da vllt neme so viel verkantet.

      Morgen dann Testfahrt und wenn alles passt, dann gehts ab auf die Wiese zum Brettern!
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Er wollte dir sagen, dass die Auslassdichtungen vom 230er bis 320er gleich sind.

      Keep cool everybody^^

      Ja sowas hätte ich gehabt. Ist aber nun leider im FG verbaut. Werds trz mit dem Gasgestänge nochmals probieren. muss ja funktionieren irgendwie
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Im Modellbauladen bei den 1:10er oder 1:8er Nitro Gasgestängen^^
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Bei Rc car online gibt es das auch !
      Ja meinte die Größe der Dichtung...

      Das der gesamte Krümmer eine definierte Länge abgestimmt auf das Resonanzband ist mir auch klar !
      Die Trennung dann halt mittendrin im Krümmer , verstehst wie ich es meine ?
      Das ja nicht als anmachen gedacht eher als Idee ;)

      @DFKMc , hast noch eine alte Funke liegen ? Verlängere den Punkt den aufgebohrt hast , so kann sich der Mitnehmer nicht verkannten und der Vergasser Clips , nimm zwei Stellringe , dann läuft das eigentlich so und kostet fast nix :)


      Mit freundlichen Grüssen
      Torsten
    • öhm komm grad ned mit. Hab dieses Kunststoffteil aufgebohrt wo in den Vergaser geclipst wird. DAs Hauptproblem ist meiner Meinung nach aber eher das, dass der Draht zu nah an dem Kunststoffclips für den Vergaserhebel vorbeiläuft und diesen beim Loslassen der Bremse mitzieht

      Morgen mal testen, ansonsten kommt der Clips halt raus und ich mach 2 Ringe rein.

      Will unbedingt auf die Wiese und das DIng ausgiebig testen. Drückt mir die Daumen dass morgen alles dicht ist und funktioniert :phat: :phat:
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Ich hab nix von anmachen gesagt! Nur das ich absolut nicht verstehe wie du von der Auslassgröße auf Dichtungen kommst.
      Also da bin ich mir absolut sicher das vor dir schon 100 andere die Idee hatten und es sich nicht bewährt hat. Hab mir gestern noch sagen lassen das Krümmer die Abgase fomiert und beruhigt. Ergo, keine Trennung mitten im Krümmer, geschmeidige Biegungen und homogene Übergänge. Was uns wieder dazu führt was ich gestern abend schon meinte:D.
      Auch wenn du mal paar Tage Lektüre ließt, wirst du lesen das es man nur A oder B haben kann. AB in einem geht nicht.
    • SO Leute. Jetzt ist aber mal gut mit der Diskussion hier :phat:

      Wenn morgen alles gut läuft und ich fahren kann wird das natürlich gefilmt und ihr bekommt Videos und ausgiebiges Feedback von mir. Dass ihr dann mal auf andere Gedanken kommt ^^
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Ja ist alles fertig. fehlen noch 4 Aufkleber. Muss mal nachhaken was nun mit denen ist^^

      Klar kommt der CAge offroad drauf. Ich fahr da doch ned ohne. Da wär ja gleich alles am ARsch ohne Überrollbügel^^
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Die gute Nachricht: Das Reso passt einigermaßen unter den Cage und ist nun am Auslass auch dicht.
      Die schlechte Nachricht: Ich bin 5 mins gefahren und dann ist mir der Getriebekasten aufgeplatzt, hatte dann kein Vortrieb mehr.
      Fahrfertig wiegt der doch tatsächlich nur 13,5kg. Da bin ich von mehr ausgegangen. Übersetzung scheint für die Wiese ok zu sein. SOviel konnte ich nach der kurzen Testfahrt feststellen.
      Hier das Reso mit Hitzeband:

      Bin grad etwas genervt, dass ich morgen gleich wieder zwei Autos zerlegen darf. Der Losi den ich als Ersatz dabei hatte ist mir nämlich auch verreckt. Mieser Tag!
      Files
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)

      The post was edited 1 time, last by DFKMc ().