Hilfe!! Hobbywing Quicrun 8BL150 ESC (SOLVED)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hilfe!! Hobbywing Quicrun 8BL150 ESC (SOLVED)

      Hallo zusammen,
      bin ratlos mit meinen Hobbywing Quicrun 8BL150 ESC's

      Habe drei dieser Regler hier liegen. Einer ist in meinem auf BL umgebauten Traxxas Revo 2.5R und funktioniert seit jeher wunderbar.
      Der andere Regler ist in einem Kyosho Madforce Kruiser VE. Beide laufen mit Toro X8S Motoren (nur unterschiedliche kV)

      Nun zum Problem. Der Madforce stand nun ein paar Monate rum. Der Revo ebenfalls.

      Betrieben wird der Madforce mit zwei in Reihe geschalteteten 5200mAh 2S Lipos (4S).

      Nun hab ich das alles wie immer eingestöpselt und als ich den On/Off Switch betätigt hab passierte nix.

      Also alles Mögliche kontrolliert aber nichts feststellen können. Beim letzten Mal ausstöpseln hatte ja noch alles funktioniert.

      Dachte dann Regler hinüber und hab nen bauggleichen neuen geordert.

      ALle Kabel angelötet und Akkus drangehängt. Es passierte wieder nichts.

      Dass nen neuer Regler hinüber ist halte ich dann auch für unwahrscheinlich. Genauso, dass der alte vom Rumstehen verreckt ist.

      Auf jedenfall hab ich dann den Akku paar mal ein und ausgestöpselt, rumgewackelt etc. aber ging immernoch nix.

      Paar Stunden PAuse gemacht und wieder angestöpselt und zack es tut. Also gleich mal mit der Prgoramm Card richtig eingestellt und hat auf alle Befehle der Funke reagiert.

      So, nun wollt ich heute wieder alles zammen bauen. Also mal aus Spaß wieder Akkus rangestöpselt und es tut sich nu wieder nichts!

      Dachte ich spinn. Nach ewigen hin und herprobieren immernoch Totenstille...

      Hab dann die Akkus mal an den Regler vom Revo angestöpstelt, dieser funktioniert ohne Mucken..


      Hat noch irgendjemand eine Idee was da los ist? ICh bin komplett ratlos.....

      Vielen DAnk schonmal

      Grüße Marco
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Schalter dachte ich auch schon, aber bei nem neuen REgler glaub ich ned dass der kaputt ist.

      Jo blinkt rot. Aber wie gesagt beim Madforce ists komplett tot. DA leuchtet und zuckt nix :pillepalle:
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • bei so was kann ich nur vorstellen Wackelkontakt in Akku Stecker
      aus ferne ist sehr schlecht diagnostizieren
      Mein Fuhrpark:
      1:6 Hörmann HT 3 V3
      1:6 Hörmann TK 8 Elektro
      1:6 LOSI DBXL
      1:7 Traxxas XO-1
      1:8 Axial Yeti XL
      1:8 Traxxas Summit
      1:8 Traxxas Summit + Sand & Snow
      1:8 Traxxas E-Revo Brushless
      1:8 G-Made Spider
      1:8 Traxxas Rally
      1:10 Traxxas TRX4
      1:10 Axial SCX 10 v2
      1:10 HPI Sprint 2 Drift Car Ford Pickup 1953
      1:14 RC4WD Beast II
      DJI Mavic Pro
      TBS Discovery
      TBS Discovery Longrange
      Tarot FY680 Pro
      Tarot X8
      Fossils Gravity 280
      ZMR 250
      Hydro & Marine Agitator
      Air Boat
    • Komisch

      Hab die Kabel vom SChalter abgezwickt und zusammengelötet.
      Eingesteckt, hat kurz getan, ausgesteckt und nun tuts wieder nicht mehr....

      Das ist doch zum Kinder kriegen.....
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Problem scheint gefunden..

      Es sind die beiden 2S Lipos. Steck ich meinen 4S SLS Lipo an funktionieren beide Regler tadellos, Steck ich die beiden in Reihe geschalteten 2S Lipos an tut wieder nix.
      Steck ich nur einen der beiden 2S Lipos an tuts auch. Nur beiden in Reihe ned. Adapter hab ich überprüft, der passt...

      Was die beiden Lipos jetzt auf einmal genau ned mögen weiß ich allerdings au ned...
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Problem gelöst. Die Buchse am Adapter hatte nen Kontaktproblem welches aber nicht wirklich nachmessbar war.

      Jedenfalls funktioniert es jetzt durchgehend. Hab die Reglerkabel nun ohne Adapter direkt auf die XT90 Buchsen gelötet.
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv
      Losi 5ive-T powered by G320+VRC 32cc
      Kraken Class 1 TSK-B powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)