Vergaser feucht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vergaser feucht

      Hallo zusammen,

      bin gestern mit meinem FG Monster Truck mit 26ccm Zenoah gefahren, dabei ist mir aufgefallen das er bei Vollgas Drehzahl schwankungen hat.
      Als ich dann nach geschaut habe, habe ich gesehen das es am Vergaser zum Zylinder feucht ist. Ich kann aber nichts sehen wo es undicht ist.
      Das einzige was ich gesehen habe ist an der Benzin Pumpe an dem weisen Kunstoff ein kleines Loch das aber serie ist, welches nicht von einer Dichtung abgedeckt ist.

      Hat jemand Tips was ich schauen kann oder wo die Zenoah Vergaser so dichtigkeitsporbleme haben. Oder kann man sich eine suche geleich schenken und braucht einen neuen Vergaser?

      Vielen Dank

      Gruß

      Harry
    • Ich würde auf den Isolator tippen. Den verzieht es gerne mal. Da kann es dann feucht werden und der Motor zieht auch Falschluft. Hast du einen erhöhten und/oder unrunden Leerlauf?

      Isolator wäre dann definitiv mein erster Ansatzpunkt.

      Die Befestigungsschrauben hast du ja vermutlich geprüft?
      "Speed never killed anyone, suddenly becoming stationary, that's what gets you." Jeremy Clarkson :dead:
    • Als ich den Vergaser ausgebaut habe ist mir keine lose Schraube aufgefallen. Es sieht so aus als wäre es die Dichtung zum Isolator oder das kleine Loch zum Motor hin bei der Benzinpumpe. Aber sicher kann ich es nicht sagen. Der Leerlauf ist normal. Ich konnte nur sehen das es am Vergaser zum Isolator feucht war wenn man gefahren iost und dann an den Vergaser geschaut hat. Da war dann frisches Benzin. Beim Gasgeben selbst hat man aber dann nichts gesehen. Man hört bei Vollgas das die Drehzal steigt und fällt.
    • So ich habe mir einen neune Vergaser bei rc-car-online bestellt. Das Schwingen bei Vollgass kommt von der Membran und da die untere Dichtung auch gerissen ist kam dank angebot des Monats ein neuer Vergaser nur 5€ teurer. Denn Isolator kann ich abschleifen und dann sollte der Monster Truck wieder schnurren wie ein Kätzchen. Danke für die Tipps. Ich melde mich dann ob alles wieder in Ordnung ist.