Motor oder Fahrtenregler defekt???

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Motor oder Fahrtenregler defekt???

      Heute morgen hatte ich endlich Gelegenheit den neuen Losi Rock Rey mit meiner Spektrum DX 4 S gem User manual für den SRS 6000 AVC Empfänger zu binden. Leider war der Bindevorgang auf (4!) frischen Modellspeicherplätzen zwar erfolgreich. Jedoch lässt sich nach dem Binden der Fahrtenregler nicht bedienen und das Fahrzeug macht beim Betätigen von Beschleunigung und Bremse laute knackartige Geräusche, leuchtet rot und piepst 3x :cursing: , bewegt sich aber nicht...

      Ein Video habe ich beigefügt. Lenken links/rechts funktioniert einwandfrei. Nach dem Abziehen des Bindesteckers erfolgt trotz vorhandener Verbindung keine Vor- oder Rückwärtsbewegung, stattdessen nur jedesmal diese kurzen lauten Knarzgeräusche und das 3xige Piepen mit ner kurzen roten Leuchte die dann nach wenigen Sekunden verschwindet. Habt ihr ne Ahnung was da schief läuft. Der Servicemitarbeiter von Modellbau Bochum war am Telefon btw. extrem infreundlich 8) !
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • auf funte alle trim auf 0 stellenund gasweg anlernen am regler
      Mein Fuhrpark:
      1:6 MCD RR5 1:6 Hörmann HT 3 V3 1:6 Hörmann TK 8 Elektro
      1:7 Traxxas XO-1 1:8 Axial Yeti XL
      1:8 Traxxas Summit 1:8 Traxxas Summit + Sand & Snow
      1:8 Traxxas E-Revo Brushless 1:8 Traxxas ex. Rally Now SCT
      1:10 Traxxas TRX4 1:10 Traxxas TRX6 G63 AMG
      Traxxas TRX4 Kit 1:10 Axial SCX 10 v2
      DJI Mavic Pro
      TBS Discovery Longrange
      Tarot FY680 Pro Tarot X8
      Fossils Gravity 280 ZMR 250
    • Hi Alchemist,

      in der Regel muss nach jedem neuen Bindevorgang zwischen Sender/Empfänger der Sender neu an den Regler angelernt werden. Hierfür liegt dem neben dem "Power-Button" am Regler ein "Set-Button". Das neue anlernen geht wie folgt:

      1. Sender einschalten
      2. Set-Button am Regler gedrückt halten und den Regler einschalten -> Set-Button loslassen
      3. Senderhebel auf Vollgasposition bringen -> Regler müsste jetzt anfangen schnell zu blinken. Die Position solange halten, bis der Regler ein Piep-Ton von sich gibt. <--- jetzt ist die Vollgasposition gespeichert
      4. Senderhebel auf Bremsposition bringen -> Regler müsste auch hier wieder anfangen zu blinken. Die Position solange halten, bis der Regler ein Piep-Ton von sich gibt. <--- jetzt ist die Bremsposition gespeichert

      5. Zum Schluss den Senderhebel auf Neutral stehen lassen -> Regler müsste auch hier wieder anfangen zu blinken. Nach ein paar Sekunden ertönt ein 3maliger Piep-Ton, damit zeigt der Regler an, dass das anlernen abgeschlossen ist

      Hinweis: Sollte der Regler nach jedem Schritt kein Piep-Ton von sich geben, liegt in der Regler ein defekt vor oder aber man muss nach jeder Einstellung einmal kurz den "Set-Button" betätigen. Soll heißen: ab Schritt 3 Senderhebel auf Vollgas -> Regler blinkt -> Set-Button betätigen, Senderhebel auf Bremsposition -> Regler blink, Set-Button betätigen, Senderhebel auf Neutral stehen lassen -> Regler blinkt, Set-Button betätigen

      Sollte das Anlernen nicht funktionieren, dann ruf uns am besten mal an. Evtl. können wir den Vorgang telefonisch unter 02151/820200 zusammen durchführen.

      Beste Grüße

      Björn Mertens

      rc-car-online.de
      hobbythek, krefeld
      Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
    • Vielen Dank, habe den Losi aber bereits gestern nach Bochum zurück geschickt. So ein Mist es wurden aber auch keine Manuals mitgeliefert und ich habe nur die heruntergeladene für den Spektrum SRS 6000 AVC runtergeladen und befolgt... :cursing:
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • So, nun ist er wieder da. Eine Anfängerfrage: Müssen beim Binden des Spektrum SR 6000 AVC Empfängers alle eingesteckten Servos, Lichter, Fahrtenreglerkabel rausgezogen werden? Eigentlich war das doch immer der Fall, dass Empfänger nur "naked" gebunden werden... 8) ???
      Für Anfänger: Ein Newbie (ich...) beim Renovieren, kann viele Fragen sparen :vain: ...
      Komplettaufbau Losi 5T: Projekt Phönix

      Meine:
      Losi 5ive: G295RC Reed, BZM, Hoonage Karo :thumbsup:
      Losi 5ive: G320 RC, Killer S
      Baja 5 B SS: G295RC/ VRC sidep.
      Mein Baja 5B SS
    • es ist egal, Hauptsache Empfänger hat Spannung
      Mein Fuhrpark:
      1:6 MCD RR5 1:6 Hörmann HT 3 V3 1:6 Hörmann TK 8 Elektro
      1:7 Traxxas XO-1 1:8 Axial Yeti XL
      1:8 Traxxas Summit 1:8 Traxxas Summit + Sand & Snow
      1:8 Traxxas E-Revo Brushless 1:8 Traxxas ex. Rally Now SCT
      1:10 Traxxas TRX4 1:10 Traxxas TRX6 G63 AMG
      Traxxas TRX4 Kit 1:10 Axial SCX 10 v2
      DJI Mavic Pro
      TBS Discovery Longrange
      Tarot FY680 Pro Tarot X8
      Fossils Gravity 280 ZMR 250