DFKMc's Losi (nun Brushless)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • War vorgestern ne Runde Fahren. Nen Kumpel hats mitm Copter gefilmt.
      Am Ende hab ich nen anderen Kumpel fahren lassen, dieser ist beim Umdrehen leider zwischen den Baumstämmen hängen geblieben und hat Vollgas gegeben.
      Ende vom Lied, zwei von vier Reifen mitsamt Einlagen zerlegt :P

      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Also das waren jetzt ultra billig Felgen mit ling long Reifen XD
      DIe hatte ich nur gekauft um kurz auf der Straße was zu testen und haben aber 5 Ladungen gehalten :P

      Normalerweise fahr ich aber die originalen Felgen mit Hostile Knobbys und den harten schwarzen Einlagen (getaped)
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • So habe heute mal Lust gehabt bissl auf der Straße zu fahren.

      Hab zu nem fairen Taler Hostile Slicks mit weißen Einlagen erworben und diese auf die orginial Losi Felge montiert.
      Fährt sich sehr gut auf der Straße, Grip ist ausreichend, nur meine Bremse ist heute sehr schwach gewesen...

      Im Gelände (Wiese) fahr ich ja die Hostile Knobbys. Wenn alles trocken ist hab ich damit aber kein Vortrieb.
      Was auf der Straße als überschäumende Leistung wahrgenommen wird ist auf der Wiese eher als Schuss in den Ofen zu betrachten.
      Überspitzt gesagt bleibt der Wagen mit Vollgas durchdrehenden Rädern auf der Stelle stehen, da zu viel Dampf.
      Was gibts denn da noch für Reifen welche Grip auf der Wiese haben?
      Sollten auf die original Losi Felge passen
      Files
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Moin, bei dieser Leistungsklasse musst du schon andere Geschütze auffahren, ich kann dir hier eigentlich nur BRP´s empfehlen, und zwar die Knobbys mit Kold Kutters. Das sind Spikes die urspünglich aus dem Eisspeedway kommen.

      Hier der Link für die Kold Kutters: rcmax.co.uk/product-page/kold-kutters-5-8-length-bag-of-100
      Hier der Link für die BRP Knobbys: rcmax.co.uk/product-page/losi-…mplete-kit-knobby-pattern

      Wenn deine Wiese relativ weich ist, kannst du auch diese hier fahren, dann brauchst du keine Kold Kutters:

      rcmax.co.uk/product-page/one-p…-spikes-wheels-tyres-only das wäre die vorderräder
      rcmax.co.uk/product-page/one-p…r-spike-wheels-tyres-only das wären die hinterräder

      Wobei du auch vorne und hinten die schmalen fahren kannst.

      Ich weiß das das keine billige Geschichte ist, aber wie oben schon gesagt, in der Leistungsklasse wirst du nichts anderes finden was auf Dauer hält. Es gibt ganz frisch noch eine Variante, aber ob die hält und genügend Grip aufbaut kann ich dir nicht sagen, ich fahre nur BRP´s auf meinen Autos.

      rcmax.co.uk/product-page/mcd-a…yres-on-disc-wheels-glued

      Gruß Bastian
    • Ja klar BRP find ich auch extrem geil aber da kann ich dann halt nur die Reifen fahren oder muss ständig den Mitnehmer wechseln

      Das mit den Kold Kutters jedoch ist eine super Idee, Danke! :D

      Werde die mal bestellen und in meine vorhandenen Knobbys eindrehen

      Das wird dann witzig auf der Wiese, zum Glück fahr ich nicht so oft :D
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • So hab mal die Kold Kutter Spikes eingeschraubt.

      Sind so jetzt 48 Stück pro Reifen, also in Summe 192 Spikes :P

      Mal schauen wie die sich im Gelände machen
      Files
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Soo gestern konnte ich endlich damit fahren :D
      Auf frisch verregneter Wiese..
      War ne schöne Schlacht, aber die Spikes wirken wahre Wunder.
      Wenn die nun einigermaßen in den Knobbys drin bleiben ein wahrer Preis Leistungsknaller.
      Nach ca. 6,5Minuten hat der Regler abgeschalten. Da mir das jetzt schon ein paar mal passiert ist, vermute ich hier Voltage Cutoff.
      Das muss ich noch justieren, da die Lipos daheim am Junsi noch 3,78V/Zelle hatten.
      Motortemperatur war gerade mal handwarm. Hatte ca. 11 °C draußen.

      Files
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Moin zusammen.
      Habe Probleme und kann seit Monaten nicht wirklich fahren.

      Angefangen hat alles damit, dass mal während der Fahrt der Regler einfach abgeschalten hat.

      Beim Neustart zuckte dann das Bremsservo unkontrolliert.

      Siehe Video:



      Nach Ausstecken der Akkus und kurzer Wartezeit konnt ich dann aber meist trotzdem immer fahren.

      Nun ist es seit geraumer Zeit aber so:

      1.) Beim ersten Einschalten kann ich das Bremsservo ganz normal mit der Funke ansteuern aber der Motor will nicht drehen
      2.) Regler per Knopf ausgeschalten, Akkus ausgesteckt und nochmal per Knopf eingeschalten um die Kondis zu entladen
      3.) Akkus wieder eingesteckt und Regler per Knopf eingeschalten
      4.) Bremsservo zuckt wie blöd
      5.) Also alles wieder ausgesteckt und ein paar Minuten gewartet
      6.) Wieder eingesteckt und eingeschalten
      7.) Bremsservo lässt sich ganz normal ansteuern
      8.) Per Knopf Regler ausgeschalten und direkt danach wieder an --> Bremsservo spinnt wieder

      Auf nem anderen Kanal funktioniert das Bremsservo tadellos aber der Motor macht trz keinen Mucks.
      Hab dann den Empfänger gegen einen aus nem anderen Modell getauscht und mal kurz eingeschalten.
      Dann hat alles tadellos funktioniert. Motor dreht sich normal.
      Hab dann die Karre 2 Monate in die Ecke gestellt weil keine Zeit.

      So, nun wollt ich heute fahren. Schalte alles ein und der Motor reagiert nicht...
      Also per Knopf Regler aus und wieder an und dann hat das Bremsservo wieder gesponnen und ich konnte natürlich nicht fahren...

      Also wieder das Servo im Verdacht gehabt und mal nen Lenkservo auf den alten Kanal des Bremsservos gehängt.
      Funktioniert. Das Bremsservo auf nen anderen Kanal gehängt. Funktioniert normal.

      Weiß jetzt nicht genau an was das liegt.

      Habe 2xSavöx0236 Servos auf der Lenkung (CH1 und CH3)
      Bremsservo ist das 6 jahre alte orginale Lenkservo vom Losi 1.0 (CH4)
      Auf Ch2 hängt das Signalkabel vom Regler und die Stromversorgung ( BEC vom Regler) geht direkt auf die Pins am Empfänger, da ich alles mit ner DSV betreibe.

      Habt ihr noch irgendwelche Ideen?

      Ich blicks nicht mehr so ganz..
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Problem gelöst. Das Servo hat in Kombination mit dem Kanal und der Bremsmischung an der Funke irgendein Problem.

      Hab mir nen Savöx 0236 günstig in der Bucht geschossen und angeschlossen. Funktioniert alles wie es soll und hab den Regler locker 10mal aus und eingeschalten --> Alles ohne Fehlfunktion :D

      Jetzt hab ich drei Savöx 0236 in einem Auto :D

      UNd kann endlich wieder ballern gehen
      Files
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)
    • Der Motor wird so kochend warm. Schätzungsweise >75°C. Habs aber nicht gemessen
      Und das nach nur rund 5min Fahrzeit.
      Hat den Motor noch wer verbaut und kann was zu den Temps bzw. Einstellungen sagen um das zu verbessern?
      Der Castle2028 am FG wird auch ewig warm. SCheint das aber gut mitzumachen


      Hatte letztens nen Crash und mir hats vorne ne Antriebswelle zerlegt.
      Dank Difflocker ging die Fahrt als reiner Hecktriebler weiter
      WAs soll ich sagen. Ich bau vorne demnächst das Diff aus und fahr den nun als 2WD. Mit den Spikes hat der genügend GRIP und Vortrieb und ist aufgrund der unendlichen Power mega die Heckschleuder und macht echt
      Laune.
      FG Monstertruck 2WD powered by G295+JetPro
      FG Monstertruck 4WD WB535 powered by Castle 2028 800kv 8S
      Losi 5ive-T powered by ZTW BEAST 620kV 10S
      HPI BAJA 5b powered by G320 +Borki Pipe
      Traxxas Revo 2.5R (Brushless)
      Kyosho Mad Force Kruiser VE
      Armattan Chameleon Ti FPV Freestylecopter (5") + BETA75x Tiny Whoop
      AR Wing (900mm)