lexion‘s Comeback.....✌️

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • lexion‘s Comeback.....✌️

      Hallo Leute, mein Name ist Stephan, einige kennen mich sicher noch unter meinem Nick „lexion“

      Ich war im alten Losiforum und dann auch gleich zu Beginn im Jahr 2013 hier bei Tom (Autoloft) mit am Start.
      Ich kenne das Forum als sehr informativ, habe hier viele Freunde kennengelernt. Mit manchen habe ich bis heute Kontakt.


      Ich bin Mitglied beim RCBC Erfurt.
      Was war das immer ein Gaudi zu den verschiedenen Rennen wie Losi BSM oder Losicup bei Roman und seinem RCS.
      Ich fuhr im Jahr 2013 in Berlin mein erstes Rennen auf einer Strecke, man war das aufregend. Ich kann das nur jedem empfehlen.
      Ende 2018 wechselte ich dann zu MCD, weil einfach mal etwas neues her musste.

      Nun, mit etwas Abstand bin ich der Meinung dass es wieder Zeit für ein Dickschiff wird.

      Der 5ive ist einfach ein geniales Auto, allein der pysische Auftritt ☺️ und das einzigartige Fahrbild.
      Habe mir erst letztens wieder ein paar unserer Rennen auf YouTube angesehen✌️✌️✌️, was war das doch geil und wir hatten einen mega Spass.

      Werde mir wahrscheinlich den 2.0 holen und wieder von Grund umbauen, auf der Lenkung gibt es anscheinend immer noch nichts richtiges..
      Die TRITON‘s sind ja auch nirgends erhältlich!
      Dann baue ich mir wieder eine Dualservolenkung in Eigeninitiative.
      In meinem alten Baubericht sind leider keine Bilder mehr zu sehen, muss mal suchen ob ich die noch habe.

      Also das war’s erst einmal, ich melde mich wenn das Auto da ist.
      Werde vielleicht auch wieder einen eigenen Bericht zum Auto machen.

      Beste Grüße...... lexion✌️
      Gruss aus Thüringen, lexion

      rcbc-erfurt.de

      MCD RR5 / 29cc :vain:
      LOSI 5ive-t / G320RC... + VRC Killer-S / SANWA MT-4 & ständig irgendwas neues......... :pleasantry: