Baja Lenkung Probleme, geht "schwer"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Baja Lenkung Probleme, geht "schwer"

      :hi: , ich bin neu hier und benötige Hilfe.

      Habe mir vor einiger Zeit einen HPI Baja zugelegt und etwas daran Rum gebastelt.
      Mein Problem ist, dass die Lenkung meines Erachtens zu schwach ist.
      Im Stand schafft es der Lenkservo (Zoskay Baja DS5160) nicht richtig die Räder zu bewegen.
      Bei schneller Fahrt ist das kein Problem aber bei langsamer Fahrt ist der Kurvenradius eine Katastrophe.
      Habe mir schon einen neuen Akku (NiMh Hump Pack 6,0V) zugelegt da ich dachte dass der alte
      vll. etwas altersschwach ist aber das hat nicht geholfen.
      Nun zu meiner Überlegung das Problem zu lösen:
      Ich überlegen einen kleinen Lipo einzubauen. Der Servo soll HV-fähig sein ebenso der Spektrum Sr3100 Empfänger.
      1. Macht das Sinn oder löst das mein Problem auch nicht? 2. Hat da schon jemand Erfahrungen?
      Unklar ist mir auch wie so ein LiPo zu behandeln wäre. Bis jetzt habe ich den "Luxus" den Akku immer in der
      Akku-Box lassen zu können und über den Tamiya stecker direkt über den Anschluss an der Box zu laden.
      3. Ist ein LiPo so empfindlich das ich den jedesmal ausbauen muss wenn der Baja steht?
      4. Es gibt ja LiPo's mit Tamiya-Anschluss aber macht das Sinn? Da fehlt zum Laden ja das Balancer-Kabel.
      Wie geschrieben nutze ich den Strom nur für den Empfang und den Lenkservo. Ein großer Brushless-Motor wird darüber nicht betrieben.
      5. Geht das dann mit den Strömen?
      Steh da ziemlich auf den Schlauch. Hätte es aber gern so Komfortabel wie möglich.
      6. Oder gibt es da vll. noch eine Lösung ohne am Akku rum zu experimentieren?
      Vielen Dank schonmal
    • Hi,

      es gibt eigentlich nur einen Weg um den Baja richtig lenken zu können, und das ist der Umbau auf die FG Lenkung. Alle Alu-Lenkungen die es auf dem Markt gibt von Ali bis Turtle Racing haben alle das gleiche Problem. Ich hatte bei meinen Bajas auch alle umgebaut auf FG Lenkung. Da kannst du sogar auf die "billige" Lösung von Aliexpress zurückgreifen, ist alles besser als die originale Lenkung. Du musst auch nicht zwingend auf Lipos gehen bei der FG, die kannst du auch mit dem normalen Hump Pack betreiben.

      Hier mal ein Link zu einer FG Lenkung: zappenduster-rc.de/hpi-baja-fg…kung-tuning-gunmetal.html